Chinas Griff nach Afrikas Ressourcen; ZDF (44 min)

24 09 2008

Seit dem die Chinesen auf den afrikanischen Markt drängen wird es immer schwieriger für Amerika, Europa und Co. an das begehrte Öl heran zu kommen. Zum ersten Mal in der Geschichte sind afrikanische Staaten in der Position, mit Ihren Partnern zu verhandeln. Immer mehr Staaten entscheiden sich dafür, Ihre Geschäfte fortan mit den Chinesen abzuwickeln. Es scheint, dass China im Rohstoffhandel weitaus fairere Konditionen anbietet als andere. Das Land des Lächelns ist bereits heute der größte Investor in Afrika. Natürlich nicht nur aus Nächstenliebe. Denn das Öl fließt jetzt in eine andere Richtung.

Video anschauen!





Die Welt ist eine Google; 3Sat (30 min)

22 09 2008

Das allwissende Google saugt Informationen in sich auf wo immer es kann. Nicht nur mit seiner Suchmaschine, sondern auch mit Tools wie Google Earth, Maps, Mail, Bilder und natürlich Video, sammelt es Daten über jeden Einzelnen von uns. Zu den neueren Projekten zählen Google Chrome, ein umstrittener Internetbrowser und die Google Buchsuche. Google plant alle Bücher der Welt zu digitalisieren und online zu verwalten. Außerdem will das Unternehmen zukünftig nicht nur erfahren, wonach wir suchen, sondern mit Hilfe der Google Gendatenbank, auch woraus wir gemacht sind.

Video anschauen!





Tödliche Geschäfte – Waffen aus Deutschland; (28 min)

21 09 2008

 

Ein Film von Peter Ohlendorf

„Gewehre sind die Massenvernichtungswaffen unserer Zeit“. Als deutscher Exportschlager hat das G3-Sturmgewehr aus der Produktion von Heckler & Koch seinen Weg in viele Teile der Welt gefunden, unter anderem in die Krisenregion des Sudan. Nach deutschen Exportrichtlinien sollte dies eigentlich unmöglich sein.

Video anschauen!

Teil 1; Teil 2; Teil 3

 





Schäubles Überwachungsstaat 2008; ARD (5 min)

20 09 2008

Das neue Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung, dass zu Beginn dieses Jahres in Kraft trat, wird in dieser Panorama Sendung thematisiert. Der Staat „verliert seine eigene Würde, weil er zum Schnüffelstaat wird“, sagt Burkhart Hirsch (FDP) in diesem Beitrag. Fazit ist: die Vorratsdatenspeicherung hilft nichts im Kampf gegen den Terrorismus, sondern schafft den gläsernen Bürger, der am Ende die eigene Überwachung, als Steuerzahler und Verbraucher, auch noch selbst bezahlt.

Video anschauen!





The Corporation; Kanada, 2003 (72 min)

17 09 2008

Englisch – Ein Film von Joel Bakan, Mark Achbar und Jennifer Abbott.

Spannende Doku über die Machenschaften internationaler Aktiengesellschaften. Wieso dürfen diese Unternehmen die Umwelt zerstören, Kinder für sich arbeiten lassen und Gesetze brechen, ohne die Konsequenzen dafür tragen zu müssen? Die rechtlichen Grundlagen und etablierten Mechanismen der Branche werden in diesem Film ausführlich erläutert. Außerdem sieht man erschreckende Bilder eines Planeten, der durch verantwortungslose Wirtschaftspraktiken in kürzester Zeit zu Grunde gerichtet wird.

Video anschauen!

 





Outfoxed – Ausgefuchst; USA, 2004 (77 min)

17 09 2008

Ein Film von Robert Greenwald

Eine bös-witzige Reportage über Pressefreiheit in den USA. Man weiß oft nicht, ob man lachen oder weinen soll. Auf jeden Fall folgen 77 Minuten bester Unterhaltung! Gezeigt werden die Brainwash-Taktiken des amerikanischen Fernsehsenders Fox von Rupert Murdoch. Der Medienmogul erreicht mit seinem Imperium mittlerweile ¾ der Menschheit. Und diese versucht er auch zu beeinflussen. Wenn man das Wahlergebnis der US-Präsidentschaftswahl von 2004 betrachtet, wird das ziemlich bitter deutlich.

Video anschauen!





Who Killed John O´Neill?; USA (100 min)

17 09 2008

Englisch – Ein Film von Ty Rauber und Ryan Thurston

Verloren zwischen FBI, CIA, CFR, ISI, El Kaida, SEC, MIT und Kroll, sucht ein Verschwörungstheoretiker nach den wahren Tätern des 11. Septembers. Am Rande des Wahnsinns, ringt er mit seinen multiplen Persönlichkeiten und vernachlässigt dabei das Wesentliche. Die Freude am Leben.

Video anschauen!