Gipfelstuermer; WDR, 2002 (44 min)

17 09 2008

Untertitel: Die Blutigen Tage von Genua
Ein Film von Michael Busse und Marie-Rosa Bobbi

Nie zuvor hatte die Polizei bei einem G8-Gipfel so hart durchgegriffen wie 2001 in Genua. Grund dafür war angeblich der Schwarze Block. Doch die Attacken stellten sich am Ende als inszeniert heraus. Die Täter wurden von der Polizei gedeckt und nie verhaftet. Stattdessen prügelt ein Polizeikommando am Tag nach dem Gipfel noch mal über 50 “Demonstranten” krankenhausreif. Ein Vorgehen, dass in dieser Reportage von mehreren Menschen als faschistoid bezeichnet wird.

Video anschauen!

Teil 1; Teil 2; Teil 3; Teil 4; Teil 5


Actions

Information

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s




%d bloggers like this: