Prognosen für 2030; Arte, 2007 (8 min)

4 10 2008

Mit offenen Karten
von Jean-Christophe Victor, Alain Jomier, Pierre-Jean Canac

Wirtschaftliche Entwicklungsprognosen bis zum Jahr 2030. Die Angaben stützen sich auf Berichte der OECD, der Weltbank und der Internationalen Energieagentur (IEA). Demnach werde das Weltwirtschaftswachstum im Durchschnitt jährlich 3-4 Prozent betragen. Dieses Wachstum, gekoppelt mit einer weltweit zunehmenden Bevölkerungszahl, führe unweigerlich zu einem steigenden Energiebedarf. 2030 werde sich der Energieverbrauch, im Vergleich zum Jahr 2000, mehr als verdoppeln. Der prognostizierte, globale Energiemix bleibe hingegen proportional betrachtet relativ konstant, so dass Erdöl nach wie vor die bedeutsamste Primärenergiequelle sein werde.

Video anschauen!


Actions

Information

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s




%d bloggers like this: