Krieg im Kopf – Rückkehr aus Afghanistan; (30 min)

7 12 2008

Soldaten die aus dem Afghanistankrieg zurückkehren, kämpfen anschließend mit Ihren Erinnerungen – der Krieg im Kopf geht weiter. Sebastian H. war vier Jahre als Zeitsoldat bei der Bundeswehr und gehörte zu den ersten Soldaten, die die deutsche Regierung 2003 nach Afghanistan entsandte. Aus dem Krieg kehrte er traumatisiert zurück nach Berlin. 2007 begeht er Selbstmord. Außerdem wird gezeigt, wie die Bundeswehr ihren Nachwuchs rekrutiert: dafür werden die Jugendlichen direkt an den Schulen besucht. Je schwieriger die Lage auf dem Arbeitsmarkt ist, desto eher finden sich Jugendliche und junge Männer, die des Geldes wegen bereit sind in den Krieg zu ziehen.

Video anschauen!

Teil 1; Teil2 ; Teil 3


Actions

Information

One response

11 04 2010
Die Afghanistan-Lüge, ZDF (44 min) « ReWASH TV

[…] Krieg im Kopf – Rückkehr aus Afghanistan; (30 min) […]

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s




%d bloggers like this: