Schleichender EU Totalitarismus; (20 min)

5 08 2009

Im Jahr 2007 demonstrieren ungefähr 80 Abgeordnete im EU-Parlament für ein Referendum über den EU-Reformvertrag. In der Folge bekommen Dreizehn der Parlamentarier Disziplinar­strafen aufgebrummt. Kurz darauf meldet sich Nigel Farage (MEP) zu Wort und fragt, warum er nicht bestraft wurde, obwohl er zu den Demonstranten gehört habe. Am Ende seiner Rede ruft er: „I am Spartacus!“ und setzt sich damit für seine zu Unrecht verurteilten Kollegen ein. Seit dem ist der Ton im Parlament schärfer geworden. Weitere Parlamentarier ergreifen das Wort und prangern die Unrechtmäßigkeit des Verfassungsvertrags offen an. Zu sehen gibt es viele spannende und emotionsgeladene Statements über die totalitären Strukturen, denen das Parlament und die Bürger Europas unterworfen werden. Interessant ist z.B. Angela Merkels schriftlicher Vorschlag zur Durchsetzung des Vertrags. Man solle einfach „verändertes Fachvokabular benutzen, ohne dabei die rechtliche Substanz zu verändern“, ist die Lösung unserer Kanzlerin.

Video anschauen!

Teil 1; Teil 2

I’m Spartacus; (1 min)

Am 5. September ist Großdemonstration gegen den Reformvertrag in Berlin angesagt. Ein Motto der Veranstaltung: „I am Spartacus!“ Um diesen Ausruf besser zu verstehen, sollte man sich kurz einen Filmausschnitt aus einem alten Spartakus-Streifen anschauen.

Video anschauen!


Actions

Information

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s




%d bloggers like this: