Blackwater – Die private Armee; (30 min)

28 08 2009

Ein Film von Patrick Forestier

Die Privatisierung des Gewaltmonopols ist ein lukratives Geschäft. Über 200 Sicherheitsfirmen haben sich mittlerweile auf den Krieg spezialisiert und beschäftigen mehr als 100.000 Söldner allein im Irak. Doch die Privatarmeen von Blackwater, Armor Group und Co. sind niemandem Rechenschaft schuldig. Erst seit kurzem ist es überhaupt möglich, Angestellte dieser Firmen anzuklagen; man fühlt sich sicher. Eine britische Firma stellte sogar Videos auf ihre Firmenhomepage, in der ihre Mitarbeiter aus Spaß auf Zivilisten schießen. Das Ganze makaber untermalt mit einem Elvis Song. Der Fall sorgte natürlich für Empörung, Konsequenzen gab es allerdings keine. Denn das Geschäft boomt und weitere Einsätzmöglichkeiten für private Sicherheitsfirmen werden bereits angedacht. Josef Schmitz, früher im Pentagon beschäftigt und heutiger Blackwater-Chef, hätte z.B. gerne bei den Unruhen in französischen Großstädten ausgeholfen. Und die UNO überlegt zur Zeit, private Sicherheitsdienste auch bei „Friedensmissionen“ in Afrika einzusetzen. Ob die Privatarmee bald auch in Deutschland einfallen wird?

Video anschauen!

Teil1; Teil 2; Teil 3; Teil 4


Actions

Information

One response

31 08 2009
anonymouse

Ja schon heftig wenn Amreika offiziell Truppen abziehen lässt dann aber noch private Söldner im Krieg finanziert…
Die privaten Toten werden offiziell auch nicht bekannt.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s




%d bloggers like this: